Vertrauen

 Mitgefühl

              Hoffnung                                                

Unser Körper vermag es wunderbare Augenblicke in der Seele zu schaffen.  Er kann vergangene, gegenwärtige und zukünftige Erfahrungen & Wünsche verbinden. Uns einbetten in etwas Grösseres und durch jedes Lebensereignis Wachstum & Weisheit erzeugen. 
Spektrum

Gesund

Glück

  • Mit Leistungen zufrieden sein.  

  • Respekt und Wertschätzung geben. 

  • Liebevolle Beziehungen führen.

  • Türen zu Menschen wieder öffnen.

  • Friedliche Wege mit Vertrauen gehen.

Wichtiges

Es ist schön Selbstwirksam zu sein. 

Ablauf einer kinesiologischen-Einheit:                                               

  1. Begleitung in Gesprächen: Lösungsbegleitung, Achtsamkeitstraining, Persönlichkeitsentwicklung, Meditationsübungen.
  2. Begleitung mit energetischen Behandlungen:  Mit kinesiologischen Instrumenten, wie dem Bio-Feedbacksystem “Muskeltest”, ist es möglich direkte Gespräche mit der Seele, dem Körper und dem Intellekt zu führen. Das bringt wohltuendes Verständnis für die eigene Persönlichkeit, aktiviert natürliche Selbstheilungskräfte, löst Blockaden & fördert innere Entwicklungsprozesse.

Die angewendeten Techniken unterstützen seelische, geistige und körperliche Gesundheit.  Sie begleiten hilfreich durch Krisen/ Krankheiten und lassen Persönlichkeiten reifer werden.  Die meisten Menschen machen gesunde und wohltuende Erfahrungen. 

Ich begleite und kümmere mich gut und fürsorglich um meine Kunden.

 Zufrieden

 Preisliste 

Einzel-Energie-Einheit: euro 80,- 
Vierer-Block  euro 300,-
Sechser-Block euro 450,-
Erstgespräch (ca. 30 min) ist gratis. Termine nach Vereinbarung.
Die Preise verstehen sich inklusive 20 % MwSt.
Workshops

Metamorphosen

Verbinden.

Keines verbleibt in derselben Gestalt, und Veränderung liebend./Schafft die Natur stets neu aus anderen andere Formen, / Und in der Weite der Welt geht nichts – das glaubt mir – verloren; / Wechsel und Tausch ist nur in der Form. Entstehen und Werden / Heisst nur, anders als sonst anfangen zu sein, und Vergehen / Nicht mehr sein wie zuvor. (Ovid)

Die Poesie von Ovid nimmt uns mit in ein Weltbild, indem alles vergeht und sich wandelt, indem Natur und Menschen miteinander in Symbiose harmonieren. 

Ich finde die Worte von Ovid berührend, passen sie doch in unseren Zeitgeist, der von Wandel durchzogen ist und uns alle auffordert in einen Paradigmenwechsel einzustimmen, indem Grundsätzliches neu gedacht & anders gehandhabt wird.

AKTUELLES

Eine Übung für die Fastenzeit

“Die Zeit, sie fragt nicht nach der Uhr, bleibt niemals steh`n, ist einfach nur. Zeit. Zeit, die uns gegeben, in der wir Zeitlang leben.”

Anemone von Berg hat diese wunderbaren Worte geschrieben.

Diese Übung unterstützt innere Sammlung und fördert unsere Gesundheit.  Im Alltag ist unser Kalender oft voller Termine, wir sind durchgetaktet, optimiert und verplant.  Das kennen wir alle. Mir geht es auf jeden Fall öfters so. Die Fastenzeit erinnert uns daran, dass weniger oft mehr sein kann. Verzicht heisst keineswegs sich selbst zu bestrafen.  Verzicht kann auch befreien. Vielleicht ist es ganz schön die Fastenzeit zur Sammlung zu nutzen. Mach einfach weniger – aber dafür intensiver.

Übung:

Verschränkt die Arme vor der Brust, wir stellen uns einen inneren Raum der Stille vor und sagen dabei:

Ich umarme in mir……Das Schwache & das Starke; Das Vertrauen & die Angst; Das Helle & das Dunkle; Die Hoffnung & die Resignation; Das Gesunde & das Kranke; Das Gelungene & das Misslungene; Die Brüche des Lebens & die Neuaufbrüche; Die Ruhe & die Unruhe; Den Frieden & den Unfrieden; Die Liebe & die Aggression; Den Glauben & den Zweifel. In mir darf jetzt alles sein. Ich bin wertvoll und gut.

Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es hilfreich ist die Worte 2 mal täglich zu wiederholen, kennen gelernt habe ich diese Gebetsübung durch Dr. Anselm Grün.

Ich wünsche euch gutes Gelingen. Heike

Atmen

Frei atmen – diese Atemübung entspannt und beruhigt dich.

Für eine Einheit brauchst du ca.10 min:

  1. Atmung: Nimm 3 volle Atemzüge durch die Nase, fülle dein Becken, deinen Bauch, Brustkorb und Lunge. Atme durch den Mund aus und lass sich dich in den Atem hineinfallen.
  2. Gähne drei bis fünf Mal.
  3. Scanne deinen Körper durch: Spüre die Zehen, Füsse, Beine, Becken, Bauch, Brustkorb, Wirbelsäule, Schultern, Hals, Kopf und Scheitel, scanne jeden Teil, kurz, durch.
  4. Nimm nochmals sechs tiefe Atemzüge und lass dich wieder in deine Ausatmung fallen.
  5. Strecke dich.

Ich bin für dich da.

Die Klimakrise betrifft alle Menschen, um sie zu bekämpfen braucht es auch alle.

  •  “GUTES KLIMA” ist ein Klimaprojekt das jeden/jede mit ins Boot holt. Weil jeder/jede Experte-in ist & am Besten weiss, was es bei ihm/ihr ums Eck braucht, um das Klima zu verbessern. Das Projekt ist in drei Sparten, zu denen wir gerne eure Ideen sammeln möchten, aufgeteilt:
  • Luft & Wasser
  • Ethik- Tierwohl & Lebensmittelkonsum
  • Gutes Miteinander

Mehr Infos und den Projekt-Ablauf haben wir für euch im Link (klicke auf den link “Gutes Klima”) zusammengefasst.

Gutes Klima

Deine Idee zählt – wir freuen uns auf sie. Achim, mein Partner, und ich haben das Projekt entwickelt und werden es auch begleiten.

Ich über mich!

Gerne setze ich mich mit sozialen, ethischen, gesundheitsfördernden & spirituellen Aspekten des Lebens auseinander, bin eher neugierig, lerne sehr gerne dazu – knüpfe Verbindungen, wahrscheinlich versuche ich durch Bildung und viele unterschiedliche Erfahrungen “Leben” zu begreifen. So lange ich mich erinnern kann, habe ich mich eigenständig um andere Menschen oder um verschiedene Projekte gekümmert oder habe sie durch verschiedenste Phasen begleitet. Es scheint eine innere Kernkompetenz von mir. Vielleicht bin ich deshalb begeistert von meinem Beruf – er bietet mir Freiheit und lässt mich meine persönlichen Anlagen leben.

Bei meiner täglichen Arbeit, wende ich Energie-Lehren (Kinesiologie, Biokybernetik) und modernes Wissen aus der Soziologie (Resonanztechniken), Philosophy (fragendes, offenes und neugieriges Weltbild), Theologie (spirituelle- & historische Bildung), Psychologie (Biologie des Geistes) und Physik (Erdanziehungskraft und Atome).

Ausbildungen:

Hotel-/Gastgewerbeassistenz; Tagesmutter; Buchhalterin,  Spielgruppenbetreuung; Dipl. Kinesiologin (2,5 jährige Ausbildung in Vorarlberg und der Schweiz); Diplomarbeit “Kinesiologie zwischen Wissenschaft und Esoterik”; verschiedene Klangworkshops; Atemtechnik-Ausbildung; Entspannungs-Training; Persönlichkeitsentwicklung nach Abt Daniel ade; Body-Health-Wellness-Kinesiologie;

In den letzten Jahren habe ich in verschiedenen Projekten mit der Unternehmensberatung “Gruppe Corso” und mit “access – Brücke für Jugendliche” zusammen gearbeitet.

Weiterbildung in: Psychoneuroimmunologie; Frühkindliche Psychopathologie, verschiedene Workshops in allgemeiner Philosophie, Achtsamkeit – /Meditationskurse, Klangseminare, Persönlichkeitsentwicklung

Des Menschen Engel ist die Zeit – Schiller

NATÜRLICH . EHRLICH . KLUG

Kontakt

kontakt.

LASS UNS REDEN.

Heike Holenweger
Atelier für Kinesiologie 
Weienried 42, A-6900 Möggers
Mobil +43 664 234 3866
Termine nach Vereinbarung